Monatsbericht U11

U11 1.jpg-GAK Juniors

Für die U11 war der Monat Februar äußerst lehrreich und vor allem intensiv.  Im Training lag das Augenmerk speziell auf dem Zweikampfverhalten, da es hier noch etwas aufholbedarf gibt. Aber auch taktisch haben wir uns im Training stark verbessert, wodurch wir sehr positiv in die nächsten Monate starten werden und uns auf die nächsten Aufgaben im Frühjahr freuen.

Das Highlight des Monats Februar war aber mit Abstand die Reise nach Dortmund, wo wir 3 Tage verbrachten und uns unter anderem das Stadion des BVB anschauten. Wir waren aber nicht nur als Touristen vor Ort, sondern nahmen auch an 2 hochklassigen Turnieren teil, wo wir uns mit den besten Mannschaften Deutschlands messen konnten. So spielten wir gegen Schalke 04, Borussia Dortmund, Vfl Wolfsburg, RB Leipzig, Eintracht Frankfurt und auch gegen unseren Kooperationspartner Admira Wacker Mödling. Hervorzuheben waren vor allem die Begegnungen gegen Schalke 04 (Finalist), wo wir stark dagegen hielten und schließlich unglücklich 2:4 verloren und auch gegen RB Leipzig das 1:1 Unentschieden endete. Alles in allem eine unglaubliche Reise für die U11 mit sehr lehrreichen eindrücken in Sachen Fußballspielen.